Paranoia Nett Rotwein Pfalz, feinherb

Paranoia Nett Rotwein Pfalz, feinherb
8,40 € * 9,90 € * (15,15% gespart)
Inhalt: 0.75 Liter (11,20 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • BW10093D
Wenn einer seinen besten Pinot Noir ganz einfach nur mit "Paranoia" tituliert, dann zeugt das... mehr
So sehen wir diesen Wein: "Paranoia Nett Rotwein Pfalz, feinherb"

Wenn einer seinen besten Pinot Noir ganz einfach nur mit "Paranoia" tituliert, dann zeugt das bestimmt von Misstrauen, Eifersucht oder anderen Persönlichkeitsstörungen des Winzers. Könnte man zumindest annehmen, oder? Vielleicht aber steckt dahinter ein verschmitztes Augenzwinkern über den Gartenzaun hinüber nach Frankreich, wo man angeblich die besten Pinot Noirs der Welt finden kann. Sei's drum, Christian Nett versteht sein Handwerk und kitzelt so das schöne von Leder und Schwarzkirsche dominierte Aroma aus dieser Traube heraus und läßt uns an seiner Rotwein-Persönlichkeit ein klein wenig teilhaben.

Man wird vergebens auf der Flasche nach dem Jahrgang suchen, da er aus zwei verschiedenen Jahrgängen komponiert wurde. Man macht das nicht allzu häufig in Deutschland, aber erlaubt ist es durchaus. Auch gibt Christian Nett - er ist der Weinmacher auf dem Weingut Bergdolt, Reif & Nett - seinem Pinot Noir eine Spur Cabernet Mitos mit auf den Weg. Warum, wieso oder weshalb er das macht, war bis Redaktionschluß nicht aus ihm herauszulocken. Aber vielleicht braucht mach ein Wein auch seine kleinen Geheimnisse.

Farbe: Rotwein
Herkunftsland: Deutschland
Erzeuger: Weingut-Bergdolt Reif & Nett, Dudostraße 24, 67435 Neustadt an der Weinstraße, Deutschland
Region: Südpfalz
Alkoholgehalt: 13,0 Vol.-%
Restzucker: 6 g/l
Süße: samtig zart , feinherb
Rebsorten: Cabernet Mitos, Pinot Noir
Passt zu: Pasta , Coq au Vin, Bouef Bourgignon
Enthält Sulfite: ja
Bio-Wein: nein
Weiterführende Links zu "Paranoia Nett Rotwein Pfalz, feinherb"
Zuletzt angesehen