Schön war's Peter

"Schön war's, Peter."
"Ach ja?" mir gleitet ein Gefühl durch den Körper was man so hat, wenn man eine Prüfung mit Bravour bestanden hat und sich vielleicht mit einem Schokoriegel bei seinem Gehirn bedankt, das jetzt für viele Stunden aktiv und auf Hochtouren lief, jetzt aber Futter gegen die Erschöpfung braucht.
"Ja, fanden wir auch. Echt Klasse. Ich habe dich auch schon bei Facebook geliket(wie schreibt man das?). Oder was meinst du Steffi? Du wolltest doch erst nicht mitkommen."
Steffi! Steffi war 'ne harte Nummer, die man knacken musste. Spröde, fast ein wenig auf Krawall aus, aber im Laufe des Abends merkte ich, da würde eine Freundschaft aufkommen. Zum Glück schien ich die Weine parat zu haben, die ganz nach Ihrem Gusto waren. Puuuhhh, hätte auch anders laufen können.
"Ja, war gut." 
Steffi gehört zu den Menschen, die nicht gerne ein Lob aussprechen. Aber gerade in Ihrer Art liebenswert sind.
"Was ich richtig toll fand Peter, daß du uns alle die Hand gegeben hast, als wir zu dir in diesen schönen Laden gekommen sind." Ohhh, dachte ich, was ist mit Steffi los? Sie überschlägt sich in Komplimenten. Ob das am Alkohol liegt? Der enthemmt bekanntlich

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.