meine Tarte mit Schinken und grünen Oliven

Zutaten hierfür sind

250g Blätterteig

3 Eier

250g Schlagsahne

80g geriebener Parmesan

150g gekochter Schinken, sehr dünn geschnitten und grob gehackt

150g entsteinte grüne Oliven grob gehackt

1Tl Thymianblätter 

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Eine Springform ausfetten, Blätterteig ausrollen und damit den Boden und etwa 4cm des Randes auskleiden.

Die Eier kräftig aufschlagen. Sahne, Parmesan, Schinken, Oliven und Thymian unterrühren und mit Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Mischung in die Form füllen und gleichmäßig verstreichen. 

Die Tarte bei 180 Grad etwa 40 Minuten backen. Der teig sollte leicht gebräunt sein und die Füllung gestockt sein. Wer etwas Kräuter auf der Fensterbank stehen hat, wird die Tarte noch mit Basilikum oder auch mit Thymianzweigen dekorieren können.

Dazu einen Weißburgunder oder einen leicht fruchtigen Rotwein. Santé!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.