Bettinas familientaugliche und fantastisch schmeckende Möhren-Ingwer-Suppe

das braucht man für 4 Personen

350 g Möhren

1/2 Liter Gemüsebrühe

1 unbehandelte Orange

5 El weiche Butter

Salz, Pfeffer, Rohrzucker

Currypulver ( wir nehmen immer aus dem Sortiment von Ingo Holland den Anapurna Curry)

2 Schalotten

1 Stück Ingwer, Größe nach Geschmack

1 Dose Kokosmilch

glatte Petersilie oder Koriander

 

so funktioniert's

Möhren putzen, waschen und in kleinen Stücken ca. 20-30 Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Orangenschale mit einem Julienne-Reißer ablösen und sehr fein hacken, Orange auspressen. Ingwer und Schalotten fein hacken. Petersilie/ Koriander ebenfalls fein hacken.

für die Orangenbutter die Orangenschale mit der Butter und ein bis zwei Teelöffel Orangensaft und etwas Salz kneten und anschließend kalt stellen

etwas Butter in eine Pfanne geben und erst die Schalotten und dann den Ingwer darin dünsten, bis daß auch der Ingwer glasig und weich geworden ist und danach beides beiseite stellen

Möhren mit dem Pürierstab fein hechseln, in einen großen Topf geben und erwärmen, Kokosmilch und Orangensaft zugeben, anschließend die Schalotten und den Ingwer untermischen

abschmecken mit Zucker, Salz und Pfeffer

zum Schluß mit frischer Petersilie/ Koriander bestreuen und dazu geröstete Baguette und Orangenbutter servieren

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.