Cabrida Old Vines Garnaxta Negre, 2019

Cabrida Old Vines Garnaxta Negre, 2019
35,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (0,00 € * / Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 3-5 Werktage

  • SW10364
Beschreibung
"Cabrida Old Vines Garnaxta Negre, 2019"

Celler de Capçanes gehört zu den ganz, ganz wenige Genossenschaften, deren Weine wir in unser Sortiment übernommen haben.

Mitte der neunziger Jahre setze hier die Umstrukturierung ein vom reinen Traubenlieferanten zum einem vorzüglichen Betrieb der noch sehr jungen Region von Monsant, was in der Nachbarschaft zum wesentlich bekannteren Priorat liegt.

Mit ihrem Cabrida - der Name leitet sich ab von Cabra, die Ziege, von denen eine unter Naturschutz stehende Rasse in den alten, felsigen Weinbergen ihr Unwesen treibt und sich gerne an den leckeren, süßen Trauben vergreift. Aber nicht nur deswegen ist der Ertrag so niedrig und der Preis etwas höher. Nein, mit dem Cabrida wollen die Önologen von Capçanes zeigen, daß sie mit einm Wein aus nahezu 100jährigen Rebstöcken einen Rotwein bereiten können, der in seiner Lebendigkeit, in seiner bittersüßen Textur und Geschmackstiefe sich in die Phalanx der seidigsten Burgunder stellen kann.

Ein Wein, der es wert ist, daß man ihn mit seinen besten Freunden*innen teilt.

Alkoholgehalt: 13,5 Vol.-%
Bio-Wein: nein
Enthält Sulfite: ja
Erzeuger: Celler de Capcanes, Capcanes
Herkunftsland: Spanien
Jahrgang: 2019
Passt zu: Risotto, Wildgerichten, Zicklein, großen Momenten, probiert es bitte aus, Bouef Bourgignon, Hirschgulasch
Region: Montsant
Rebsorten: Garnacha
Typ: Rotwein
Wie er schmeckt: manche Dinge sollte man im Leben nicht versäumen, einfach nur herrlich, angenehm schwer und wohltuend, leicht mineralisch, maulfüllend
Vegan: nein
"Cabrida Old Vines Garnaxta Negre, 2019"
"Cabrida Old Vines Garnaxta Negre, 2019"

Celler de Capçanes gehört zu den ganz, ganz wenige Genossenschaften, deren Weine wir in unser Sortiment übernommen haben.

Mitte der neunziger Jahre setze hier die Umstrukturierung ein vom reinen Traubenlieferanten zum einem vorzüglichen Betrieb der noch sehr jungen Region von Monsant, was in der Nachbarschaft zum wesentlich bekannteren Priorat liegt.

Mit ihrem Cabrida - der Name leitet sich ab von Cabra, die Ziege, von denen eine unter Naturschutz stehende Rasse in den alten, felsigen Weinbergen ihr Unwesen treibt und sich gerne an den leckeren, süßen Trauben vergreift. Aber nicht nur deswegen ist der Ertrag so niedrig und der Preis etwas höher. Nein, mit dem Cabrida wollen die Önologen von Capçanes zeigen, daß sie mit einm Wein aus nahezu 100jährigen Rebstöcken einen Rotwein bereiten können, der in seiner Lebendigkeit, in seiner bittersüßen Textur und Geschmackstiefe sich in die Phalanx der seidigsten Burgunder stellen kann.

Ein Wein, der es wert ist, daß man ihn mit seinen besten Freunden*innen teilt.

Alkoholgehalt: 13,5 Vol.-%
Bio-Wein: nein
Enthält Sulfite: ja
Erzeuger: Celler de Capcanes, Capcanes
Herkunftsland: Spanien
Jahrgang: 2019
Passt zu: Risotto, Wildgerichten, Zicklein, großen Momenten, probiert es bitte aus, Bouef Bourgignon, Hirschgulasch
Region: Montsant
Rebsorten: Garnacha
Typ: Rotwein
Wie er schmeckt: manche Dinge sollte man im Leben nicht versäumen, einfach nur herrlich, angenehm schwer und wohltuend, leicht mineralisch, maulfüllend
Vegan: nein
Weiterführende Links zu "Cabrida Old Vines Garnaxta Negre, 2019"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cabrida Old Vines Garnaxta Negre, 2019"
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen