Wine & Crime - der tatort aus Wuppertal

Was uns das 1. Fernsehprogramm bisher nicht bieten konnte - einen Kommissar und seine Stellvertreterin, die unter den Stützen der Schwebebahn ihre Ermittlungen vorantreiben - haben wir mit der Journalistin und Moderatorin Alexa Christ ins Haus geholt.

Sie liest uns vor aus skurrilen, abgedrehten und manchmal kaum vorstellbaren Romanen und Kurzgeschichten, in denen stets zwei Komponenten zum Tragen kommen. Da sind zum einen die Schwierigkeiten und manchmal auch Unmöglichkeiten es menschlichen Zusammenlebens, die dann scheinbar zwangsläufig ein jähes Ende in einem bitterbösen Mordfall finden müssen. Zum anderen ist es der Wein, denn sämtliche, tragischen Momente spielen im Weinmilieu. Klar, daß dann den Zuhörern auch reiner Wein eingeschenkt werden muss. Bestenfalls aus dem Ort in dem der Mord passiert ist. Schließlich möchte man mitfiebern und sich in die Fahndung mit einbeziehen lassen. Was paßt da schöner als ein Glas vom besten Wein des Kellers in dem die Leiche gefunden wurde.

Alexa Christ liest aus mindestens vier Geschichten vor und begleitet uns alle damit in die Welt vinophiler Kriminalistik.

Snacks vorne weg und zwischendrin sowie eine nervenstärkende Suppe in der Pause lassen euren Magen nicht zum Knurren kommen.

Eure Plätze reserviert ihr bitte rechtzeitig per email unter info@boda-weinhaus.de

Einlass ist um 19:00 h und die Veranstaltung beginnt um 19:30 h.

Preis p. Pers. 43,00 €

Was uns das 1. Fernsehprogramm bisher nicht bieten konnte - einen Kommissar und seine Stellvertreterin, die unter den Stützen der Schwebebahn ihre Ermittlungen vorantreiben - haben wir mit der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wine & Crime - der tatort aus Wuppertal

Was uns das 1. Fernsehprogramm bisher nicht bieten konnte - einen Kommissar und seine Stellvertreterin, die unter den Stützen der Schwebebahn ihre Ermittlungen vorantreiben - haben wir mit der Journalistin und Moderatorin Alexa Christ ins Haus geholt.

Sie liest uns vor aus skurrilen, abgedrehten und manchmal kaum vorstellbaren Romanen und Kurzgeschichten, in denen stets zwei Komponenten zum Tragen kommen. Da sind zum einen die Schwierigkeiten und manchmal auch Unmöglichkeiten es menschlichen Zusammenlebens, die dann scheinbar zwangsläufig ein jähes Ende in einem bitterbösen Mordfall finden müssen. Zum anderen ist es der Wein, denn sämtliche, tragischen Momente spielen im Weinmilieu. Klar, daß dann den Zuhörern auch reiner Wein eingeschenkt werden muss. Bestenfalls aus dem Ort in dem der Mord passiert ist. Schließlich möchte man mitfiebern und sich in die Fahndung mit einbeziehen lassen. Was paßt da schöner als ein Glas vom besten Wein des Kellers in dem die Leiche gefunden wurde.

Alexa Christ liest aus mindestens vier Geschichten vor und begleitet uns alle damit in die Welt vinophiler Kriminalistik.

Snacks vorne weg und zwischendrin sowie eine nervenstärkende Suppe in der Pause lassen euren Magen nicht zum Knurren kommen.

Eure Plätze reserviert ihr bitte rechtzeitig per email unter info@boda-weinhaus.de

Einlass ist um 19:00 h und die Veranstaltung beginnt um 19:30 h.

Preis p. Pers. 43,00 €

Zuletzt angesehen