Die charmanteste Art der Kunstvermittlung

Wir - das sind Dr. Bettina Paust und Peter Bothmann - hatten uns irgendwann mal vorgenommen, unser beider Passionen in ein gemeinsames Format zu stecken. Herauskommen sollte eine moderne, inspirierende Art der Kunstvermittlung, die in den Räumen unserer WeinBar stattfindet und dabei spielerisch deren Produkte in einen Vortrag integriert. Begonnen haben wir damit vor drei Jahren als unter der Leitung von Gerhard Finckh im von der Heydt Museum eine große Ausstellung  des französischen Malers und Wegbereiter des Impressionismus Édouard Manet. Danach kamen die Abende zu Vincent van Gogh und derzeit läuft noch unser Häppchen Abend zu  Andy Warhol. Geplant sind für die nächste Jahre Häppchen-Abende zu Joseph Beuys und Niki de Saint Phalle.

Doch was ist das Besondere an diesem Format? Auf jeden Fall ist es die fachlich profunde Vorstellung durch Bettina Paust. Aber nach jedem zweiten Bild, mit dem sie den Künstler dem Publikum näher bringt, machen wir eine Pause und liefern unseren Gästen eine charmante Kleinigkeit - ein Häppchen - welches sich stets auf das zuletzt gezeigte Bild bezieht. Da ihr euch in einer WeinBar befindet, wird dann auch der passende Wein zu eben diesem Häppchen gereicht und mit allerlei Anekdoten kommentiert.

Ein abendfüllendes Programm also, da wir mindestens zwölf Bilder zeigen und erklären und dazwischen unsere feinen Weine und Leckereien dazu reichen. Nehmt euch also Zeit für den Abend und bestellt den Abholservice immer erst nach 23:00 Uhr.

Einlass ist jeweils um 19:00 h und Beginn ist um 19:30 h.

Da wir nur eine sehr begrenzte Zahl von Plätzen zur Verfügung haben, bitten wir um eine rechtzeitige Reservierung per email an info@boda-weinhaus.de.

Preis p. Pers 79,- €

Wir - das sind Dr. Bettina Paust und Peter Bothmann - hatten uns irgendwann mal vorgenommen, unser beider Passionen in ein gemeinsames Format zu stecken. Herauskommen sollte eine moderne,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die charmanteste Art der Kunstvermittlung

Wir - das sind Dr. Bettina Paust und Peter Bothmann - hatten uns irgendwann mal vorgenommen, unser beider Passionen in ein gemeinsames Format zu stecken. Herauskommen sollte eine moderne, inspirierende Art der Kunstvermittlung, die in den Räumen unserer WeinBar stattfindet und dabei spielerisch deren Produkte in einen Vortrag integriert. Begonnen haben wir damit vor drei Jahren als unter der Leitung von Gerhard Finckh im von der Heydt Museum eine große Ausstellung  des französischen Malers und Wegbereiter des Impressionismus Édouard Manet. Danach kamen die Abende zu Vincent van Gogh und derzeit läuft noch unser Häppchen Abend zu  Andy Warhol. Geplant sind für die nächste Jahre Häppchen-Abende zu Joseph Beuys und Niki de Saint Phalle.

Doch was ist das Besondere an diesem Format? Auf jeden Fall ist es die fachlich profunde Vorstellung durch Bettina Paust. Aber nach jedem zweiten Bild, mit dem sie den Künstler dem Publikum näher bringt, machen wir eine Pause und liefern unseren Gästen eine charmante Kleinigkeit - ein Häppchen - welches sich stets auf das zuletzt gezeigte Bild bezieht. Da ihr euch in einer WeinBar befindet, wird dann auch der passende Wein zu eben diesem Häppchen gereicht und mit allerlei Anekdoten kommentiert.

Ein abendfüllendes Programm also, da wir mindestens zwölf Bilder zeigen und erklären und dazwischen unsere feinen Weine und Leckereien dazu reichen. Nehmt euch also Zeit für den Abend und bestellt den Abholservice immer erst nach 23:00 Uhr.

Einlass ist jeweils um 19:00 h und Beginn ist um 19:30 h.

Da wir nur eine sehr begrenzte Zahl von Plätzen zur Verfügung haben, bitten wir um eine rechtzeitige Reservierung per email an info@boda-weinhaus.de.

Preis p. Pers 79,- €

Zuletzt angesehen